Bendel-Reisen GmbH, 88527 Unlingen

Oberammergauer Passionsspiele werden auf 2022 verschoben!

Passionsspiele Oberammergau

Die 42. Oberammergauer Passionsspiele werden aufgrund der aktuellen Situation durch die Corona-Pandemie verschoben auf 2022. Grundlage ist ein Bescheid des Landratsamts Garmisch-Partenkirchen, der die Durchführung der Oberammergauer Passionsspiele untersagt.

Daher beginnen derzeit die Planungen das Passionsspiel 2022 zur Aufführung zu bringen, so ist aus Oberammergau zu hören. Die Premiere ist für den 21. Mai 2022 vorgesehen, weitere Spieltermine werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Bereits in der Vergangenheit kam es zu Verschiebungen oder gar Absagen der Passionsspiele. 1770 konnten die Passionsspiele aufgrund eines Generalverbotes nicht stattfinden, 1940 verhinderte der Zweite Weltkrieg eine Aufführung. Zum Passionsspiel 1920 beschloss der Gemeinderat, die Vorbereitungen für die Passion angesichts der hohen Zahl an Gefallenen des 1. Weltkrieges nicht voranzutreiben, jedoch konnten die Passionsspiele 1922 nachgeholt werden.

Für die Rückerstattung der bereits erworbenen Karten und Arrangements werden zwei Möglichkeiten angeboten: Voraussichtlich ab Anfang April können Reservierungen für die diesjährigen Vorstellungen in eine Reservierung für 2022 umgewandelt werden. Eine weitere Möglichkeit ist die Stornierung der Karten und Arrangements, hierbei erhalten Sie eine Rückerstattung des Kaufpreises.

Informationen und Rückerstattungsformulare lassen wir Ihnen umgehend zukommen - teilen Sie uns für eine rasche Info am Besten noch Ihre e-Mail-Adresse mit.

Aufgrund der Corona-Pandemie sind wir im Büro derzeit nur in Notbesetzung und bitten daher um Ihr Verständnis.

Wir freuen uns, Ihre Wünsche entgegen zu nehmen

Bendel mit Team

   

Reisefinder

 
 
Kalender öffnen
 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK